Das gibt es Neues an unserer Schule  
20220928_094514.jpg

Waschbären und Wölfe on Tour

Diese Woche war für die vierten Klassen eine ganz besondere: Dem Regen zum Trotz ging es am Mittwoch zunächst auf eine Erkundungstour zum Wald-Erlebnis-Pfad im Zweidorfer Holz. Ein Waldpädagoge zeigte uns ein Hirschgeweih, einen Junghasen und einen Frischling und wir erfuhren einiges Wissenswertes über den Lebensraum Wald. Beim Ausprobieren der Waldstationen hatten alle viel Spaß und nebenher haben wir eine ganze Menge Waldschätze gefunden.

Der Freitag stand dann ganz im Zeichen des Gesunden Frühstücks, das die beiden Klassen für die Schule zubereiteten. Durch Corona musste diese schöne Tradition zunächst ausfallen, doch auf die Initiative einiger Eltern wird nun versucht, das Gesunde Frühstück wieder aufleben zu lassen. Das ist toll und wir freuen uns sehr darüber! Und so wurde heute fleißig geschnippelt, geschält, gerührt und angerichtet. Lecker!

Ein ganz herzlicher Dank gilt den Eltern, die uns bei diesen beiden Aktionen so tatkräftig unterstützt haben! :)

IMG-20220923-WA0006.jpg

Paläontologen am Werk

Am vergangenen Freitag machten sich die Betreuungkinder als Paläontologen alle Ehre. Mit Eifer buddelten sie im Sandkasten nach Dinosaurierknochen und wurden dabei sogar fündig! Um welchen Saurier es sich wohl handelt? Es wurde wild spekuliert!

20220712_082652.jpg

Von Sommersonne, Eis und Abschied

Wie die Zeit verfliegt! Schon ist wieder ein ereignisreiches und schönes Schuljahr vorüber und für alle stehen die wohlverdienten Sommerferien vor der Tür.

Auf den letzten Metern wurde noch einmal viel gepackt, sortiert, aufgeräumt und geputzt, so dass alle Klassenräume nun "ferienbereit" sind. Und nebenher gab es das ein oder andere Eis, viel Spielzeit drinnen, auf dem Schulhof oder dem Spielplatz und zur Belohnung auch mal einen Film.

Am heutigen Dienstag trafen wir uns noch einmal alle gemeinsam in der Mensa und feierten ein kleines Abschiedsforum für unsere Viertklässler, die nach den Ferien auf die weiterführenden Schulen gehen werden. Die 4a und 4b verabschiedeten sich mit einem Song und netten Worten von uns. Wir werden euch auch sehr vermissen!

Außerdem wurden noch einige Kinder geehrt. Die 2b und die Klasse 3 haben wieder fleißig im Schuljahr gelesen und viele Punkte bei Antolin gesammelt. Auch haben sich aus der Klasse 3 und der 4b Kinder für die niedersächsische Landesrunde der Mathematik-Olympiade qualifiziert und konnten hier viele Punkte erreichen. Ganz besonders gefreut haben wir uns über Ronja, die mit ihrer Punktzahl den dritten Platz erreicht hat. Herzlichen Glückwunsch!

Schließlich hat sich auch noch Frau Winkelmann von den Viertklässlern verabschiedet. Mit von der Partie war auch ein gehäkelter Papagei, der auf der Suche nach einem neuen Zuhause war. Dieses hat er bei Z. aus der 4a gefunden, die für ihre herausragende Hilfsbereitschaft in den letzten Jahren gelobt wurde. Toll!

Nun wünschen wir allen Familien wunderbare und erholsame Sommerferien!

IMG-20220626-WA0004.jpg

Eine Kugelbahn für den Ganztag

Was für eine Freude im Ganztag! Der Förderverein und die Schule haben gemeinsam verschiedene Sets der magnetischen Kugelbahn von Qvolution finanziert. Alle freuen sich schon sehr darauf, kreative Kugelbahnen zu errfinden und auszuprobieren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Förderverein!

20220608_091158.jpg

Sport, Sport und noch mehr Sport

Am vergangenen Donnerstag hat sich unser Sportplatz in ein sportliches Paradies verwandelt. Wie auch im letzten Jahr bekamen wir Besuch von den Teamern von Trixitt, die verschiedene Stationen für einen sportlichen Vormittag aufgebaut haben. Neben dem Weitsprung, Zielwerfen und Sprinten, stellten alle ihr Können im Hindernisparcours, der Schießbude und bei dem Spiel "Haltet das Feld frei" unter Beweis. Zwischendurch wurde zur Abwechslung auch getanzt: "Mach die Robbe" und "Macarena" waren dabei das Highlight!

Zum Schluss wurde noch die fairste Klasse des Tages gewählt: Herzlichen Glückwunsch an die 1b zu dieser grandiosen Leistung!

Ein ganz besonderes Dankeschön geht auch an Frau Slodoswki und Herrn Herczeg vom Förderverein, die sich um Obst und Geträke für die Kinder gekümmert haben!

20220524_150037.jpg

Von Mammuts, Speeren und Feuersteinen

Vom 23. bis zum 25. Mai begaben sich die Klassen 3, 4a und 4b auf eine Reise: Es ging "zurück in die Steinzeit" in Bad Fallingbostel.

Nachdem wir unsere Zimmer bezogen und ein leckeres Mittagessen genossen haben, ging es schon auf die Spurensuche in der Steinzeit. Dazu gehörte etwas Fingerfertigkeit beim Herstellen von Tonperlen und Muschelketten sowie dem Filzen mit Schafwolle. Im Museum erfuhren wir eine Menge über das Leben und den Alltag der in der Steinzeit lebenden Menschen und durften viele Artefakte anfassen und bestaunen. Besonders herausfordernd war das Feuermachen mit dem Feuerbohrer. Zur Stärkung gab es selbst hergestelltes Steinzeitmüsli - lecker!

Die Zeit zwischen den Workshops wurde bei tollem Wetter zum Draußenspielen und Spaß haben genutzt. Am Dienstag zeigte viele ihr tänzerisches Können in der Disko.

Etwas wehmütig aber doch mit Vorfreude auf Zuhause ging es dann am Mittwoch wieder gen Heimat.

Es war eine tolle Zeit!

20220304_124600.jpg

Fasching und Frühlingsbasteln

Das aktuelle Weltgeschehen hat uns alle schockiert. Auf der einen Seite stand plötzlich die zunehmende Sprachlosigkeit und Ohnmacht und auf der anderen Seite die Freude über die bevorstehenden Corona-Lockerungen und die strahlenden Gesichter der Kinder bei der Mitteilung, es dürfe dieses Jahr wieder normal Fasching gefeiert werden.

Und so wurde es trotz allem bei uns am vergangenen Mittwoch und Freitag bunt: In den Klassen wurde nicht nur Fasching mit einem wirklich witzigen Jongleur und Entertainer gefeiert, sondern auch fleißig das Schulgebäude auf den nahenden Frühling vorbereitet und schön geschmückt.

IMG-20220112-WA0004.jpg

Turmbau zu Rethmar

Die freie Zeit im Ganztag haben einige Kinder aus der 1a und der 1b genutzt, um mit Kapla-Steinen

20211222_095444.jpg

Frohe Weihnachten!

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und der Winter hat pünktlich zu den letzten Schultagen des Jahres unseren Schulhof in ein kleines eisiges Wunderland verwandelt!

Nun sind aber alle in die wohlverdienten Ferien gestartet und das Kollegium der Grundschule Rethmar wünscht allen Familien eine friedvolle Weihnachtszeit!

20211126_105028.jpg

Weihnachtlicher Basteltag

Aus den einzelnen Klassenräumen waren am vergangenen Freitag nicht nur weihnachtliche Klänge sondern auch reges Basteltreiben zu vernehmen. Vor dem ersten Advent haben wir alle gemeinsam die Schule geschmückt. Es wurden Fensterbilder gebastelt, Schmuck für den Weihnachtsbaum und Dekoration für die Klassenräume hergestellt.

Wie in jedem Jahr hat uns auch dieses Mal das Basteln wieder viel Vorfreude auf die kommende Vorweihnachtszeit gemacht!

IMG_20211123_130248_edited.jpg

Weihnachtsüberraschungen

Wieder einmal hat unser Förderverein dazu beigetragen, den Schulalltag etwas bunter zu gestalten! In Zusammenarbeit mit dem Weihnachtsmann hat jede Klasse eine Weihnachtsüberraschung erhalten. Teilweise haben die Kinder selbst überlegt, was sie sich für die Klasse noch wünschen würden, teilweise bringt der Nikolaus am Nikolaustag etwas vorbei oder der Adventskalender der Klasse wurde bestückt. Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt!

Die Waschbären der Klasse 3 haben sich bereits riesig über ihr neues Magnetbauset gefreut und schon fleißig losgebaut.

Wir bedanken uns ganz herzlich, auch im Namen der Kinder, für die tollen Dinge, die nun in den Klassen Einzug halten!

IMG_6539.HEIC

Vorlesetag

Am 19. Dezember hat die gesamte Schule am bundesweiten Vorlesetag teilgenommen.

 

In Kleingruppen fanden vielfältige Vorleseaktionen rund um das Motto "Freundschaft & Zusammenhalt" statt. Mit viel Freunde haben die Schülerinnen und Schüler den spannenden und lustigen Geschichten gelauscht und dazu kleine Snacks verspeist.

Grundschule Rethmar - Autorenlesung.jpg

EVS fördert Autorenlesung

Der Energieversorger Sehnde unterstützt unsere Grundschule mit 300 Euro aus seinem EVS Fond. Mit Hilfe der Fördergelder kann eine Autorenlesung mit der Kinder-und Jugendbuchautorin Antje Szillat am 13. Dezember stattfinden.

 

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung der EVS und sagen DANKE!

IMG_2303.HEIC

Neue Bücher für die Schulbücherei

Stellvertretend für die gesamte Schülerschaft der Grundschule Rethmar bedankt sich die Koalabärenklasse (2b) beim Förderverein für die großzügige Bücherspende im Wert von 300€. Durch diese Spende war es möglich, zahlreiche Bücher für die Schulbücherei anzuschaffen.

 

Es wurden beispielsweise Sachbücher aus der Reihe "Was ist Was", "Was ist Was - Erstes Lesen" sowie aus der Reihe Wieso? Weshalb? Warum? gekauft. Darüber hinaus konnten die "Lotta Leben" und "Schule der magischen Tiere" Bände erweitert werden. Erstmalig zogen nun auch drei Bände der Kinderbuch-Reihe "Gregs Tagebuch" in der Schulbücherei ein.

IMG_20211006_092613.jpg

Die Waschbären stark im Team und auf Ausflug zum Adolphshof

In den ersten Schulwochen war bei den Waschbären der Klasse 3 so einiges los.

Am 14. und 15. September nahm die Klasse am Programm "Stark im Team" teil, ein Training zur Stärkung der Klassengemeinschaft und der friedlichen Konfliktlösung. Zwei Vormittage verbrachten wir in der Turnhalle, sprachen über Teamarbeit, übers Gewinnen und Verlieren und darüber, wo Gewalt gegenüber anderen anfängt und was mit nicht ausgesprochenen Sorgen und Problemen passieren kann. Immer wieder wurde das Besprochene in Spielsituationen angewandt und am Schluss reflektiert.

Im Rahmen des Sachunterrichtsthemas "Vom Korn zum Brot" machten sich die Waschbären am 06. Oktober bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg zu einem Projekttag auf dem Adolphshof. Wir erfuhren eine ganze Menge über Getreidesorten und das Wachstum der Getreidepflanze. Außerdem schauten wir uns die Mühle an und durften das Dreschen und Mahlen der Körner ausprobieren. Das ganz große Highlight waren aber die Ziegen und kleinen Zicklein, die wir füttern und streicheln durften. Was für ein schöner und informativer Vormittag!

 04.10.2022

       
Dienstbesprechung
 
 14.10.2022

      Herbstforum     

 17.-31.10.2022

       Herbstferien 

09.11.2022 

       Gesamtkonferenz